• visualisierung_1.jpg

Einweihung am 13. September 2019

DAV MTB-Zentrum Eichstätt

Eine neue Heimat für Mountainbiker und alle die es werden wollen

Der Mountainbikesport bekommt ein neues Zentrum: den MTB-Parcours auf dem Blumenberg bei Eichstätt. Anfänger, Freaks & Routiniers erwartet hier Fahrspaß in einem perfekten Umfeld.

Mit Prominenz und vielen Bikern erfolgte der Spatenstich zur neuen Anlage am 8. Juli 2019. Mehr unter Bautagebuch.  Die Einweihung ist am 13. September 2019 um 17.00 Uhr festgelegt. Alle Mitglieder, Förderr und Interessierten sind herzlich eingeladen.

Vom Trend zum Breitensport

Die Sportart Mountainbiking, olympisch seit 1996, erfreut sich seit Jahrzehnten steigender Beliebtheit. Durch den aktuellen Trend der E-Mountainbikes werden weitere Gesellschaftsschichten angesprochen. Die Nutzungszahlen steigen und es wird damit gerechnet, dass sich diese Entwicklung weiter fortsetzt. Mountainbiken trainiert den ganzen Körper und eignet sich ideal, um seine eigenen Grenzen ausloten, Ausdauer, Geschicklichkeit und Körperbeherrschung zu trainieren und so Konzentration, Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit stärken. Auch der verantwortungsvolle Umgang mit der Natur ist für den DAV ein zentraler Aspekt beim Mountainbiken.

Mountainbiken in seiner Vielfalt

Längst begeistert der Sport sowohl die jungen aber auch die älteren Aktiven, die ihr Können nicht mehr nur in Bikeparks im bayerischen Wald oder nahe Nürnberg auskosten, üben und weiterentwickeln wollen. Sie nutzen auch verschiedenste Tracks und Trails im Altmühltal, Bemerkenswert ist dabei die Mischung der verschieden Ausdifferenzierungen des Mountainbikens. Marathonisti nutzen beispielsweise auch den Bikepark, Bikebergsteiger fahren auch klassische Touren, Tourenfahrer gehen auch auf die Dirtstrecke, Dirt-Jumper fahren auch Touren. Genau diesen Bedarf wollen wir mit unserem MTB-Zentrum abdecken. Das DAV MTB-Zentrum Eichstätt
Die DAV Sektion Eichstätt bietet nach der Fertigstellung des Mountainbike-Parcours’ beste Bedingungen für den Mountainbikesport. Der Parcours mit Flowline, Dirtline, Pumptrack und Pukytrack spricht jede Altersgruppe und jedes Können an. Ein Parcours dieser Art ist im Umkreis von 100 km bislang einzigartig und spricht Menschen unterschiedlichster Altersgruppen an. Durch seine zentrale Lage und seine Nachbarschaft zum DAV-Kletterzentrum JURABLOC, nahe der Wanderstrecken, Klettergebiete und Golfanlagen sowie in der Nähe des beliebten Fossiliensteinbruchs und Fossilienmuseum Bergér, das viele Touristen anzieht, entsteht ein Meilenstein für den MTB-Sport im Landkreis Eichstätt und im Naturpark Altmühltal. Die DAV Sektion Eichstätt bedankt sich schon heute bei allen, die dieses zukunftsweisende Projekt unterstützen. (Franz Bauer, Eichstätter Kurier)

Samstag, 27. Juli 2019

27.07.2019: Bautagebuch 27.07.2019

pano_190727.jpg

Setzen Zaunbstreben

Freitag, 26. Juli 2019

26.07.2019: Bautagebuch 26.07.2019

img_4244.jpg

Setzen Container, Beginn Zaunbnau

Samstag, 20. Juli 2019

20.07.2019: Bautagebuch 20.07.2019

pano_190720.jpg

Modelierung

Samstag, 20. Juli 2019

20.07.2019: Bautagebuch 20.07.2019

img_4169.jpg

Hangsicherung mit Kokosmatten am 19.-21.07.2019 in Eigenleistung

Montag, 15. Juli 2019

15.07.2019: Bautagebuch 15.07.2019

pano_190715.jpg

Modelierung

Freitag, 12. Juli 2019

12.07.2019: Bautagebuch 12.07.2019

pano_190712.jpg

Modelierung

Donnerstag, 11. Juli 2019

11.07.2019: Bautagebuch 11.07.2019

pano_190711.jpg

Modellierung

Mittwoch, 10. Juli 2019

10.07.2019: Bautagebuch_10.07.2019

pano_190710.jpg

Geländemodellierung

Dienstag, 09. Juli 2019

09.07.2019: Bautagebuch_09.07.2019

pano_190709.jpg

Beginn Modellierung des Gelände,
Erdtransport

Montag, 08. Juli 2019

08.07.2019: Spatenstich

img_3842.jpg

Schernfeld (zba) Der Mountainbike-Sport (MTB) bekommt ein neues Zentrum. Der Spatenstich für einen Parcours auf dem Blumenberg in unmittelbarer Nähe zur Kletterhalle der DAV Sektion Eichstätt ist erfolgt. Neben zahlreichen Gäste waren viele MTB-Sportler mit ihren Fahrrädern zum offiziellen Start der Baumaßnahmen gekommen. Nun werden die Bauarbeiten zügig voran gehen, damit der Parcours wie geplant am 13. September eingeweiht werden kann.

Montag, 08. Juli 2019

08.07.2019: Bautagebuch_08.07.2019

pano_190708.jpg

Erdtransport, Grobplanie

Donnerstag, 04. Juli 2019

04.07.2019: Bautagebuch_04.07.2019

pano_190704.jpg

Antransport Erdmassen, Grobplanie

Dienstag, 02. Juli 2019

02.07.2019: Bautagebuch_02.07.2019

pano_190702.jpg

Antransport Erdmassen, grobplanie

Freitag, 28. Juni 2019

28.06.2019: Bautagebuch_28.06.2019

img_3776.jpg

Verlegung Wasser und Strom in Eigenleistung

Loading...